Neolith #5

Die neue Ausgabe des Wuppertaler Literaturmagazins „Neolith“ ist herausgekommen. Die #5 ist Friedrich Engels gewidmet und hat „Fortschritt“ als Thema. Zu diesem Thema sind darin verschiedene spannende Geschichten und Gedichte zu lesen. Auch meine Kurzgeschichte „Alles steht still“ findet sich in „Neolith #5“. Das Magazin kann unter dem folgenden Link bestellt werden:

eXperimenta (November 2020)

Die neue Ausgabe der eXperimenta ist erschienen. Wie immer, darf sich die Leserschaft auf hochwertige und interessante Texte freuen, u.a. von Isobel Markus, Charles Stünzi, Christian Sünderwald und Brigitte Oskars. Außerdem findet sich darin ein Interview, das ich mit Monika Bilstein, der Leiterin des Peter Hammer Verlags, geführt habe.

Hier der Link zum Magazin:

HIMMEL UND ERDE – Die Bilder Tatjana Freys

Im p.machinery-Verlag wird bald der von Corinna Griesbach herausgegebene Bildband HIMMEL UND ERDE erscheinen, der surrealistische Fotocollagen der Künstlerin Tatjana Frey enthält. Von ihren tollen Bildern inspiriert, verfassten verschiedene Autorinnen und Autoren darin zu findende Texte. Ich durfte zwei Kurzgeschichten beisteuern.

Corinna Griesbach (Hrsg.)
HIMMEL UND ERDE
Die Bilder Tatjana Freys
Außer der Reihe 47
p.machinery, Winnert

Die Zukunft und andere verlassene Orte – Ein HALLER-Taschenbuch

Im p.machinery-Verlag ist jüngst der von Corinna Griesbach herausgegebene Band Die Zukunft und andere verlassene Orte erschienen. Ein zweiter Band wird folgen, und, wie der erste, eindrucksvolle Fotografien des Lost-Places-Fotografen Sebastian Schwarz, sowie tolle Erzählungen enthalten.  Ich freue mich, mit meiner Kurzgeschichte „Schwarzer Monolith“ vertreten zu sein.